RopeCon® LenzingHöchste Verfügbarkeit für reibungslosen Produktionsprozess.

 

Die Anforderungen.

Eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Faserherstellung aus dem Rohstoff Holz, die Lenzing AG, suchte nach einer Lösung für den Transport von Buchenhackschnitzel von ihrem Lager zur Zellstoffkocherei. Die zu überwindende Strecke führte quer durch die bestehende Werksinfrastruktur. Das System sollte außerdem eine hohe Verfügbarkeit garantieren, um sich optimal in den Produktionsprozess einzufügen.

Eine weitere Herausforderung stellte neben der aggressiven, schwefelhaltigen Atmosphäre auch das geringe Gewicht des Materials dar, da der Betrieb auch bei starkem Wind garantiert sein sollte.


Unsere Antwort.

Der RopeCon® Lenzing schafft mit nur zwei Stützen eine direkte Förderstrecke – perfekt integriert in das Werksgelände. Mit einer Verfügbarkeit von 99,9 % und dem geringen Wartungsaufwand ist er das zuverlässige Transportmittel, das der Kunde für einen reibungslosen Betrieb benötigt. Die spezielle Dachkonstruktion ermöglicht außerdem den Transport auch bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h.



« Zur Projektübersicht

System:RopeCon®
Transportiertes Material:Holzhackschnitzel
Horizontale Länge665 m
Höhenunterschied32 m
Förderleistung350 t/h
Motorleistung in Betrieb53 kW